Weingut Schloß Rattey

Als 1999 auf Schloß Rattey die ersten 500 Rebstöcke der Sorte Regent gepflanzt wurden, ahnte noch niemand, dass dies eine Initialzündung für den Norddeutschen Weinbau sein sollte. Mit großem Engagement der Mitglieder des Vereines der Privatwinzer zu Rattey ist in den darauf folgenden Jahren mit knapp 5 ha das größte Weingut Norddeutschlands entstanden.

Moderne Weinbergsschlepper, Spritzgeräte und Laubschneider stehen den Winzern bei der Weinbergsarbeit zur Verfügung. Auch die kellertechnischen Anlagen, mit Abbeermaschine, Maischmühle und Horizontalkelter tragen zur hohen Qualität der Mecklenburger Landweine bei. Die beiden Weinkeller sind mit Edelstahltanks von 200 bis 1.000 Liter Fassungsvermögen ausgerüstet.

Schloß Rattey ist eines von nur vier Schloßweingütern im Osten Deutschlands und das nördlichste deutsche überhaupt.

Ein Schloßweingut muss die auf eigenen Rebflächen angebauten Trauben selbst ernten, den Wein selber vergären und ausbauen, sowie die Abfüllung auf dem Schloßgelände auch selbst vornehmen.

Die zurückliegenden fünfzehn Jahre waren geprägt von der Pionierarbeit für den Weinbau im hohen Norden Deutschlands, in der auch Lehrgeld bezahlt werden musste. Die unter den regionalen Klimabedingungen nur schwer kultivierbaren Sorten sind wieder verschwunden, genau wie qualitativ unzureichende. 

Aufgerebt wurden bei den weißen Sorten der bisher sehr erfolgreiche Phoenix und eine weitere neuen Rebsorte, der weiße Solaris, der in den vergangenen Jahren Oechslewerte von über 90 ° brachte. 

Mit geeigneten Rebschutzmaßnahmen wurden die guten Erträge der roten Sorte Regent jährlich stabilisiert. Zwei neue rote Rebsorten werden nach erfolgreichen Versuchen in  größerem Maßstab angebaut; der auch in Dänemark mit Erfolg kultivierte Rondo und der 1982 neu gezüchtete Cabernet Cortis.

Die besten Partien von Phoenix und Regent werden auf Halbstück-Eichenholzfässern ausgebaut. Während der weiße Phoenix 6 Monate auf dem Fass verbleibt, reift der rote Regent nach erfolgtem biologischen Säureabbau 12 Monate auf der Eiche.

Die Fässer haben ein Volumen von je 500 l und sind nicht mit Barrique-Fässern zu verwechseln, die vor dem Einsatz mehr oder weniger stark getoastet werden.
Die Fässer sollen durch Mikrooxydation und Stoffaustauch dem Rotwein einen runden harmonischen Geschmack verleihen, der aber den sortentypischen Charakter des Regent nicht überdecken, sondern unterstreichen soll.

Seit nunmehr drei Jahrgängen wird die Angebotspalette an Mecklenburger Landweinen ständig erweitert. Neben trockenen Mecklenburger Landwein der Sorten Solaris und Phoenix gibt es auch einen halbtrockenen Weißwein mit 15 g/l Restzucker, bei dem Solaris und Phoenix gemeinsam gekeltert werden. Auch neu in der Erzeugnispalette ist ein trockener und ein halbtrockener Rosè aus Ratteyer Regent-Trauben. Aus der gleichen Traubensorte stammt auch der trockene rote Regent, der nach dem Säureabbau auf Edelstahltanks reift. Die beiden holzgelagerten "Eikspon"-Weine runden das Sortiment des Schloßweingutes zu Rattey ab.
 
NEU ist unser Onlineshop für Mecklenburger Landweine.
 
Hier finden Sie unser Angebot www.mecklenburger-landwein.de
Weitere Informationen zum Winzerverein Rattey finden Sie hier: www.privatwinzer.de

 
Gutsladen "Die Weinkanne"
Gutsladen "Die Weinkanne"
Gutsladen "Die Weinkanne"
Gutsladen "Die Weinkanne"
Gutsladen "Die Weinkanne"
Gutsladen "Die Weinkanne"
In den Weibergen
Ratteyer Weinreben
Ratteyer Weinreben
Ratteyer Weinreben
Ratteyer Weinreben
Ratteyer Weinstöcke
Ratteyer Weinstöcke
Ratteyer Weinstöcke
Ratteyer Weinstöcke
Ratteyer Weinstöcke
Ratteyer Weinstöcke
Ratteyer Weinstöcke
Ratteyer Weinstöcke
Schloss Rattey mit Weinstock
Weinkönigin
Weinkönigin
Weinpavillion
Weinstock im Winter
Winzer Henry Ebert
Winzer Henry Ebert
Winzer mit Weinkönigin
Winzerverein
Unsere tagesaktuellen Raten
 Einzel Doppel
27.07. Mi.  ausgeb.    ausgeb.
28.07. Do.  78 €    110 €
29.07. Fr.  78 €    110 €
30.07. Sa.  ausgeb.    ausgeb.
Preise inkl. Frühstücksbuffet
  
Aktuelles
Sommerliches Rattey
 
5 x Übernachtung inkl. Schlemmer-Frühstück mit Lachs und Sekt
1 x Flasche Apfelsaft

1 x 3-Gang-Menü
1 x kleine Weinprobe Nutzung der Fahrräder
 
Weinprobe beim Winzer ist an allen Tagen möglich und im Arrangement enthalten.
 
ab 299,00 € pro Person
                                 
 
 

 
 


Nachhaltigkeitssiegel 
 
 

Klimaneutral Tagen 
 
 
Rattey Info
Zeit:  21:08
Wetter: 
Mi, 27.07.  24°C 
Do, 28.07.  22°C 
Fr, 29.07.  23°C 
Unsere Arrangements
01.01.2015 - 23.12.2016
01.11.2015 - 22.12.2016
Sehenswürdigkeiten
Entfernung vom Hotel: 8,6 km
Entfernung vom Hotel: 7,5 km
Veranstaltungskalender
Newsletter
Sie möchten gerne unseren Newsletter bestellen?